Aktuelle Kurse:

Unsere nächsten Termine:

Das waren unsere Highlights:

mehr lesen

November 2017: Wohnführschein-Kurs bei JaKuS in Neukölln

Neuer Wohnführerschein-Kurs

Teilnahmevoraussetzungen prüfen

In der Zeit vom 04.10. bis 15.11.17 fand wieder ein Wohnführschein-Kurs bei Jakus in Neukölln statt. Auffallend in diesem Kurs war der hohe Anteil von Teilnehmern, die noch nicht volljährig und/oder noch gar nicht auf Wohnungssuche waren. Ein Teil der Jugendlichen verfügte außerdem nicht über genügend Deutsch-Kenntnisse, um den Kurs im gleichen Tempo folgen zu können. Die Zwischenprüfung, die aus offenen Fragen besteht, musste mit 4 von 10 Teilnehmern mündlich erfolgen, da sie noch Schwierigkeiten hatten, sich schriftlich auszudrücken. Das hat uns dazu veranlasst, die Teilnahme-bedingungen noch einmal zu überdenken und neu zu formulieren. Bitte prüfen Sie künftig vor der Anmeldung der jungen Menschen, ob die Teilnahmevorrausetzungen erfüllt werden können, da sonst das Erfolgserlebnis nicht gegeben ist, bzw. die Zusammenarbeit durch ungleiche Zugangsvorrausetzungen erschwert ist.

Oktober 2017: Fit für die erste eigene Wohnung

Neuer Wohnführerschein-Kurs

Der 6. Workshop zum "Wohnführerschein"

Vom 24.-27.10. fand im Jugendberatungshaus XXL der 6. Workshop zum „Wohnführerschein“ statt. Die Teilnehmer*innen lernten in den vier Workshoptagen alles, was für die erste eigene Wohnung hilfreich ist; Themen waren u.a. Wohnungssuche, Mietrecht, Finanzplannung und Bewerbungsgespräche bei den Wohnungsunternehmen. Ein Soziales Kompetenztraining, welches von den Kollegen von Metrum e.V. durchgeführt wurde, rundete den Workshop ab.

Der „Wohnführerschein“ ist eine gelungene Kooperation zwischen dem Jugendamt Marzahn-Hellersdorf, den Wohnungsunternehmen Marzahner Tor und degewo, Metrum e.V. sowie Gangway e.V.

Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit!

Mai 2017: Multiplikator*innenschulung Wohnführerschein in der SONA gGmbH

Neue Wohnführerschein-Trainer

Im Mai 2017 hat in den Räumen der SONA gGmbH (freier Träger der Jugendhilfe) eine weitere Multiplikator*innenschulung Wohnführerschein stattgefunden.

An der 4-tägigen Schulung, welche über den Fachpool Berlin angeboten wurde, haben 11 Trainer*innen erfolgreich teilgenommen.

22.02.2017: Projekt Wohnführerschein Schule-Jugendarbeit abgeschlossen

Im Rahmen der Initiative Wohnführerschein fand das Projekt WOHNFÜHRERSCHEIN für Schüler und Jugendliche von Frühjahr 2015 bis Ende 2016 statt. In Rahmen dieses Projektes hat JaKuS e.V. im Bezirk Marzahn-Hellersdorf den Wohnführerschein für Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen angeboten.

Über 120 Jugendliche haben das Wohnführerschein-Zertifikat erhalten. 65 Trainer*innen für weitere Wohnführerscheinkurse wurden ausgebildet.

Am 22.02.2017 wurde in der Kölpiner Straße 1 dieser Erfolg mit einer kleinen Feierstunde begangen. Dabei wurde auch der im Rahmen des Projektes entstandene Film präsentiert:

Im Ergebnis des Projektes wurde auch ein Curriculum für den Wohnführerschein erarbeitet, um diesen in den Schulunterricht integrieren zu können. Weiterführend wollen die Akteure die Inhalte des Wohnführerscheins auch an die spezifischen Anforderungen für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge anpassen.

12.12.2016: Wohnführerscheinkurs in Neukölln

Übergabe von Wohnführerscheinen

Vom 12.12.-30.11.16 fand wieder ein Wohnführerscheinkurs bei Jakus in Neukölln statt. Von 11 Anmeldungen haben 7 Teilnehmer*innen erfolgreich abgeschlossen. Die Übrigen konnten den Kurs zeitbedingt nicht weitermachen (Schule/ Praktikum).

Neu war, dass die meisten Jugendlichen aus Erziehungswohngruppen kamen und künftig gerne wieder in einer Wohngemeinschaft leben wollen. Also sind wir auch inhaltlich etwas genauer darauf eingegangen. Insbesondere die Finanzierung des eigenen Wohnraums bzw. der monatliche Finanzplan (Überblick feste Ausgaben, wie viel bleibt mir noch am Monatsende) war ein neues Thema, da die Jugendlichen bisher in den WGs nur Taschengeld bekommen haben.

Alle Teilnehmer*innen waren interessiert dabei und haben in der Prüfung sehr gut abgeschnitten.

25.11.2016: Wohnführerschein im Jugendberatungshaus XXL

Übergabe von Wohnführerscheinen

Vom 22. – 25.11.2016 fand der 5.Wohnführerscheinkurs im Jugendberatungshaus XXL statt - ein kleines Jubiläum für uns. Nach den vier Tagen konnte 7 von 9 Teilnehmer*innen das Zertifikat beglückwünschend überreicht werden; eine Teilnehmerin erhielt „nur“ den Wohnfähigkeitsnachweis, da sie schon in eigenem Wohnraum lebt. Besonders erwähnen möchten wir die sehr positiv gelaufenen Bewerbergespräche bei den Wohnungsunternehmen.

In diesen Rahmen ist der Wohnführerschein eine gelungene Kooperation zwischen dem Jugendamt Marzahn-Hellersdorf, den Wohnungsunternehmen Marzahner Tor und degewo, Metrum e.V. sowie Gangway e.V.

Wir bedanken uns herzlich bei allen für die gute Zusammenarbeit!

26.11.2016: Multiplikator*innenkurs Nr. 13

Wohnführerscheinen-Trainer

Der Multiplikator*innenkurs Nr. 13 vom Projekt Wohnführerschein Schule Jugendarbeit hat vom 11. 11. bis 26.11.16 an vier Tagen bei Jakus stattgefunden.

6 Trainerinnen und Trainer wurden erfolgreich ausgebildet.

Berichte von älteren Veranstaltungen und Ereignissen finden Sie im Archiv

Logo degewo - Initiator des Wohnführerscheins - Initiator des Wohnführerscheins Logo Marzahner Tor - Initiator des Wohnführerscheins - Initiator des Wohnführerscheins Logo Quartiersmanagement Mehrower Allee - Initiator des Wohnführerscheins - Initiator des Wohnführerscheins